Der Schweizerische Nationalpark im Engadin ist ein einmaliges Gebiet, wo die Natur seit über 100 Jahren geschützt ist. Hier können wir Rothirsche, Steinböcke, Gämsen und Murmeltiere beobachten. Mit etwas Glück kreist der König der Lüfte – der Steinadler – oder sogar derBartgeier über unseren Köpfen. Allegra, sei auch du dabei!

Naturschätze gibt es nicht nur im Schweizerischen Nationalpark. Auf der Schatzsuche erleben wir neue Abenteuer an einem wilden Ort in der Zentralschweiz. Erfahrene Schatzsucher/innen aus dem Sommerlager geben zudem im Rückblickweekend ihre Erfahrung an interessierte Jungschatzsucher/innen weiter.