Arbeitseinsatz, Samstag 16. März 2019

Neben der jährlichen Weiherpflege, machten wir zwei riesige Asthaufen für Zaunkönige. Wir bauten auch eine Igelburg und ein Hermelinnest. Zudem pflanzten wir Kreuz- und Schwarzdorn, um den Waldrand aufzuwerten.

Nun sieht es schon sehr vielfältiger aus an diesem schönen Waldrand in Ebikon (Koordinaten 47.069110, 8.335943)!

Vielleicht geht ihr bei eurem nächsten Frühlingsspaziergang an unserem Einsatzort vorbei?

Wir freuen uns bereits auf die kommenden Einsätze!