Weihnachtsbasteln, 02. Dezember 2017

Valentin berichtet vom vergangenen Anlass:

Als alle Mitglieder beim Torbogen angekommen waren, machten wir uns auf zum Mariahilf Schulhaus. Dort angekommen wurden wir von einem Teil des Leitungsteams empfangen und gingen zusammen in den Werkraum. Die Leiter erklärten uns, wie wir einen aus Socken und Kies einen tollen Schneemann basteln können. Sie hatten solche bereits vorbereitet. Zum Glück kriegten alle einen sauberen Socken, den wir zuschneiden und mit Kies füllen konnten. Damit der Schneemann sein Körpergewicht halten kann, banden wir die gefüllten Socken zu. Jetzt mussten wir aus den runden Kugeln nur noch Schneemänner machen, Bommel und Filz half uns dabei. Zwischendurch haben wir an der frischen Luft noch ein paar Spiele auf dem oberen Pausenplatz gespielt. Zufrieden kehrten wir nach getaner Arbeit wieder zum Torbogen zurück, wo bereits einige Eltern auf die Kinder warteten und die Schneemänner bestaunen konnten.