Lebendiges Würzenbach, 04. & 11. November 2017

Teil 1: Samstag 04. November 2017

Salome berichtet vom vergangenen Arbeitseinsatz.

Heute gingen wir zum Schulhaus Würzenbach, um hinter dem Fussballplatz mit unserem Arbeitseinsatz zu beginnen.

Auf diesem Platz soll ein Gebiet für Eidechsen, Schmetterlinge und andere Tiere entstehen.

Unsere Gruppe begann damit das Gras abzutragen. Dies sollte auf dem ganzen Platz bis zu 20 Zentimeter tief abgetragen werden. Diese Arbeit war einerseits sehr anstrengend, aber andererseits hatten wir auch grossen Spass daran. Vielleicht hatten wir auch einfach zu viel Spass, denn das Ziel von 20 Zentimetern erreichten wir nicht ganz überall. Damit wir genügend Energie hatten, spendierten uns die Leiter eine Stärkung (Znüni, Zvieri und Mittagessen). Vielen Dank!

Nächste Woche am 11. November wird die zweite Gruppe das Werk vollenden. Um 16 Uhr werden wir von der ersten Gruppe bei einem Apéro das Ergebnis bestaunen kommen. Wir freuen uns bereits darauf!

 

Teil 2: Samstag 11. November 2017