Farbenfrohes Herbstfest, 21. Oktober 2017

Yazan erzählt vom vergangenen Anlass: Wir starteten am Bahnhof. Dort machten wir Gruppen. Dann stiegen wir in den Bus Nummer 7. Jede Gruppe stieg an einem andren Ort aus. Dann mussten wir eine zerschnittene Karte zusammensetzen. Mit der Karte fanden wir den richtigen Weg. Das Ziel war im Dreilindenpark.

Wir machten verschiedene Posten. An einem Posten konnte man einen Laubhaufen machen. Beim zweiten Posten konnte man verschiedene Säfte probieren und schätzen, wie viel Prozent Äpfel und wie viel Prozent Birnen drin waren. Beim letzten Posten konnte man Girlanden machen oder die Blätter auf ein Papierblatt kleben. Zum Schluss assen wir noch Zvieri und Buchstabensuppe.